Ferrum

(lat.: „Eisen“) Vielleicht das "männlichste" der Schmuckmetalle.
Mit einem Bedeutungshof von „Schwert", „Mars“ (röm. Kriegsgott) und Durchsetzungskraft. Traditionell im Schmuck ein preiswerter Ersatz
für Edelmetall. Aber auch der Stolz, unter materiell widrigen Bedingungen einen Ring tragen zu können.

R410546

"Duet", asymmetrisch.

R420540

Aus alten Feilen.

R410430

Brillant-Kreuz.

R410465

Abgedreht.

R420539

Aus alten Feilen.

R410464

Damaszenerstahl und Gold.